16.02.2022

Exzellente Performance des PRISMA High Yield Spezialfonds

Die PRISMA Investmentfonds zeichnen sich durch ein exzellentes Verhältnis von Rendite und Risiko aus. Dies lässt sich zum Beispiel anhand der Sharpe Ratio unseres High Yield Spezialfonds hervorragend illustrieren.

Text: Markus Schmitt, PRISMA Investment, Frankfurt

Die PRISMA Investmentfonds zeichnen sich durch ein exzellentes Verhältnis von Rendite und Risiko aus. Dies lässt sich zum Beispiel anhand der Sharpe Ratio unseres High Yield Spezialfonds hervorragend illustrieren.

Die Sharpe Ratio gibt an, welches Risiko der Investor eingegangen ist, um seine Rendite zu erzielen. Ein Wert >1 bedeutet daher, der Investor hat sowohl den risikolosen Zins (der in Europa derzeit negativ ist; European Short-Term Rate) als auch die inhärente Volatilität überkompensiert. Werte <1 zeigen eine unzureichende Rendite gegenüber dem eingegangenen Risiko an. Die Sharpe Ratio lässt sich daher auch auf verschiedene Investmentstile anwenden. Ein Investor mit niedrigen Ertragszielen, aber geringem Risikoappetit (z. B. reflektiert durch eine hohe Bonität der investierten Assets) lässt sich anhand der Kennzahl mit einem risikofreudigen Investor vergleichen, der am unteren Ende der Ratingskala investiert ist und somit höhere Ertragschancen wahrnehmen möchte, aber auch höhere Ausfallrisiken und eine höhere Volatilität akzeptiert.

In den letzten drei Jahren (bis 31.12.2021) hat der High Yield Spezialfonds (derzeit dreistelliger Mio-Betrag) der PRISMA Investment mit einer Sharpe Ratio von 1,42 in einer sehr volatilen Phase einen exzellenten Wert erzielt. Im Jahr 2021 betrug der Wert sogar 5,06. Im Vergleich mit relevanten Fixed Income Asset Managern (überwiegend High Yield Mandate) in Europa hat das Rententeam damit einen Spitzenplatz eingenommen.

 

PRISMA Investment - High Yield Spezialfonds im Wettbewerb

Das Portfoliomanagement-Team der PRISMA Investment erarbeitet im Zuge der Top-Down-Analyse Leitplanken für die Asset Allokation in ihren Mischfonds. Die drei Kernfelder Realwirtschaft, Geld- und Fiskalpolitik und Markttechnik werden dabei hinsichtlich ihrer Chancen und Risken bewertet und durch die hauseigene „PRISMA Ampel“ illustriert.

In unserem High Yield Mandat steht die intensive Einzeltitelauswahl im Vordergrund. Wir bauen dabei auf folgenden Faktoren auf:

  • Eigenständige Fundamentalanalyse von Rendite-/Risikoprofilen (d. h. auch Beurteilung von Anleihen ohne Rating und ohne Sell-Side-Research Coverage)
  • Aktiver Dialog mit den Emittenten und Management Teams
  • Großes Broker-Netzwerk (oftmals Pre-Sounding Status)
  • Selektive Asset Auswahl (High Yield-Investment-Universum von mehr als EUR 300 Mrd. in Europa)
  • Diversifizierter Ansatz (Keine Konzentrationsrisiken hinsichtlich Emittenten, Branchen, Regionen)

Quelle: PRISMA Investment GmbH, Stand: 31.01.2022

 

Wünschen Sie nähere Informationen zu unseren Anleiheprodukten?
Kontaktieren Sie uns direkt, wir sind gerne für Sie da.

 

Ihr Kontakt
 

Carlo Tek-Rech
Sales Director Investmentfonds
tek-rech@prisma-investment.com


Tel.: +49 69 25 73 68 - 123

 

Jochen Rothenbacher
Senior Portfoliomanager Renten
rothenbacher@prisma-investment.com

Tel.: +49 69 25 73 68 - 114

Markus Schmitt
Portfoliomanager Renten
schmitt@prisma-investment.com


Tel.: +49 69 25 73 68 - 121


 

Bericht herunterladen - PDF

Text: Markus Schmitt, PRISMA Investment, Frankfurt

 


 

 

 

Über PRISMA Investment GmbH

Die PRISMA Investment GmbH ist eine inhabergeführte Investmentboutique mit derzeit rund EUR 1,7 Mrd. AuM. Als Ausgründung aus einer der größten deutschen Stiftungen (Software AG-Stiftung) ermöglichen wir den Zugang zu unserem bewährten Investmentansatz auch anderen Investoren.

PRISMA Investment betreut derzeit Anleihen im Wert von rund EUR 800 Mio. (ca. 85% in High Yield). Mehr als die Hälfte managen wir seit über zehn Jahren exklusiv in unserem großen High Yield Spezialfonds für einen institutionellen Investor.

 

Disclaimer
Diese Ausarbeitung wurde von der PRISMA Investment GmbH erstellt. Sie dient ausschließlich der Information und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines bestimmten Investments oder von Fondsanteilen dar. Historische Wertentwicklungen sind keine Garantie für Entwicklungen in der Zukunft. Diese sind nicht prognostizierbar. Ausschließlich zur Information für „Professionelle Kunden“ und „Geeignete Gegenparteien“ gemäß §31a Abs. 2 und 4 WpHG.

 

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Funktionen und Anzeigen personalisieren zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl, um den Funktions-Umfang unserer Cookie-Technik zu bestimmen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.